Babyschwimmen

Babys + Wasser

Das Leben Ihres Kindes beginnt im Wasser. Bereits im Mutterleib fühlt es sich im nassen Element pudelwohl. Diese Freundschaft gilt es zu festigen. Je früher desto besser.

3 - 18 Monate junge Wasserflöhe fühlen sich im 32° warmen Wasser wie zu Hause. Mit der Zeit lernen sie, sich frei und uneingeengt zu bewegen, mit Mama oder Papa zu spritzen, planschen, U-Boot oder Motorboot zu spielen, erste Tauchübungen auszuprobieren und viel Spaß zu haben. Dabei wird die körperliche und geistige Entwicklung spielerisch gefördert.

Frühe Förderung

Die Bewegung im Wasser wirkt positiv auf die motorische Entwicklung. Schwimm-Babys lernen oft früher Laufen als Nicht-Schwimmende. Und auch für Babys gilt schon: Schwimmen macht fit, hält Herz und Kreislauf in Schwung und stärkt die Abwehrkräfte. Wobei bei uns das Vergnügen immer an erster Stelle steht!

Entspannte Atmosphäre

Besuchen Sie uns in der Fichteneck-Sauna zum Wasserspaß beim Babyschwimmen, zum Eltern-Kind-Schwimmen> für Kleinkinder oder zur Aquafitness. Die private Atmosphäre garantiert ein entspanntes Ambiente.

Kleine Gruppen

Unser Baby-Schwimm-Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern ab drei Monaten, wobei wir darauf achten, dass die Schwimmgruppen altershomogen sind.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf acht Eltern-Kind-Paare (ein Elternteil mit im Wasser). Denn nur in kleinen Gruppen hat jedes Kind genügend Raum, seinen eigenen Weg zu finden. Und wir haben genügend Zeit, individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes einzugehen.

Kurszeiten

In der Fichteneck-Saune finden die ganze Woche über (Montag bis Sonntag von 9 bis 22 Uhr) Kurse für Babys, Kinder und/oder Erwachsene statt. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch nach freien Plätzen.

Eine aktuelle Übersicht der Kurszeiten finden sie unter http://schwimmfroesche.de/kurse/kurse.php

Zertifizierte Trainer

Alle unsere Trainer sind vom Deutschen Schwimm-Verband e.V. als Kursleiter Säuglings- und Kleinkinderschwimmen ausgebildet.

Freude entfalten

Warum wir lieben, was wir tun? Weil wir fördern, indem wir glücklich machen.